Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Bistheide (MG-004)

Objektbezeichnung:

NSG Bistheide

Kennung:

MG-004

Ort: Moenchengladbach
Kreis: Moenchengladbach
Bezirksregierung: Düsseldorf
Digitalisierte Fläche: 26,98 ha
Offizielle Fläche: 27,00 ha
Flächenanzahl: 1
Schutzstatus: NSG, bestehend
Verfahrensstand: LP rechtskraeftig
Inkraft seit: 1990
Inkraft: 2008
Außerkraft: 9999
Schutzziel: Schutzzwecke

- Entwicklung von naturnahen Waldbestaenden auf z. T. staunassen Standorten,
- Erhaltung und Optimierung der zahlreichen Kleingewaesser als Lebensstaette einer Vielzahl
seltener und gefaehrdeter Vogel-, Amphibien- und Insektenarten,
- Erhaltung und Wiederherstellung extensiv genutzter Feuchtwiesen- und Heidebereiche,
- Erhaltung und Regeneration von landeskundlich bedeutsamen Flachsroesten,
- Wiederherstellung von Niederwaldbestaenden punktuell an geeigneten Standorten zur
Bewahrung und Anschauung historischer Waldnutzungsformen,
- Erhaltung, Stabilisierung und Weiterentwicklung der kleinraeumigen Struktur und Biotopvielfalt
und damit der besonderen Eigenart und Schoenheit des Gebietes,
- Wiederherstellung und Schutz von oekologischen Funktionen, die durch anthropogene
Nutzungen oder Massnahmen beeintraechtigt sind, mit dem Ziel, dauerhafte
Lebensvoraussetzungen fuer z. T. seltene Pflanzen und Tierarten zu schaffen, die auf das
natuerliche Leistungsvermoegen dieses Standortes angewiesen sind.
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
  • BK-4704-0005
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.