Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Gerkerather Wald (MG-005)

Objektbezeichnung:

NSG Gerkerather Wald

Kennung:

MG-005

Ort: Moenchengladbach
Kreis: Moenchengladbach
Bezirksregierung: Düsseldorf
Digitalisierte Fläche: 36,78 ha
Offizielle Fläche: 36,80 ha
Flächenanzahl: 1
Schutzstatus: NSG, bestehend
Verfahrensstand: LP rechtskraeftig
Inkraft seit: 1990
Inkraft: 2008
Außerkraft: 9999
Schutzziel: Schutzzwecke

- Entwicklung eines naturnahen Eichen-Buchen-Laubwaldbestandes auf z. T. bodensaurem,
staunassem Standort,
- Erhalt und Entwicklung von regional bedeutsamen, seltenen Glockenheidemoorresten,
- Erhaltung und Optimierung einer Vielzahl von Kleingewaessern mit z. T. landeskundlicher Bedeutung
(Flachsgruben),
- Sicherung und Regeneration von Feuchtwiesen,
- Schutz und Erhaltung mehrerer geschuetzter und gefaehrdeter Tier- und Pflanzenarten feuchter Standorte,
- Erhaltung eines Landschaftsteiles von besonderer Eigenart, Schoenheit und Biotopvielfalt,
- Wiederherstellung und Schutz von oekologischen Funktionen, die durch anthropogene Nutzungen oder
Massnahmen beeintraechtigt sind, mit dem Ziel, dauerhafte Lebensvoraussetzungen fuer z. T. seltene
Pflanzen- und Tierarten zu schaffen, die auf das natuerliche Leistungsvermoegen dieses Standortes
angewiesen sind.
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
  • BK-4804-0014
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.