Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Hohes Waeldchen I (SU-084)

Objektbezeichnung:

NSG Hohes Waeldchen I

Kennung:

SU-084

Ort: Windeck
Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Bezirksregierung: Köln
Digitalisierte Fläche: 4,73 ha
Offizielle Fläche: 5,00 ha
Flächenanzahl: 1
Schutzstatus: NSG, bestehend
Verfahrensstand: VO rechtskraeftig
Inkraft seit: 1999
Inkraft: 1999
Außerkraft: 2019
Schutzziel: gemaess LG Paragrap 20
- zur Erhaltung, Optimierung und Wiederherstellung der Zwerg-
strauchheide und des mageren Gruenlands sowie derer Ueber-
gangsbestaende im Bereich der ehemals militaerisch genutzten
Flaeche, zum Schutz der randlichen Gehoelzbereiche als Puffer-
flaechen,
- zur Herstellung von niederwaldartigen Bestaenden in einvernehm-
lich zwischen Unterer Forstbehoerde und Unterer Landschafts-
behoerde festzusetzenden randlichen Teilbereichen,
- zur Erhaltung und Foerderung der Biotopausstattung des Gebie-
tes als Bestandteil eines grossflaechigen Biotopverbundes,
- wegen der Seltenheit der z.T.in ihrem Bestand bedrohten Pflan-
zen- und Tierarten,
- wegen der Seltenheit von landesweit in ihrem Rueckgang begrif-
fenen, fuer den Naturraum charakteristischen Biotoptypen, wie
Zwergstrauchheide, Magergruenland und niederwaldartige Bestaende
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.