Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Ammerter Mark (BOR-002)

Objektbezeichnung:

NSG Ammerter Mark

Kennung:

BOR-002

Ort: Gronau
Kreis: Borken
Bezirksregierung: Münster
Digitalisierte Fläche: 7,65 ha
Offizielle Fläche: 8,00 ha
Flächenanzahl: 1
Schutzstatus: NSG, einstweilig sichergestellt
Verfahrensstand: VO rechtskraeftig
Inkraft seit: 1987
Inkraft: 2013
Außerkraft: 2015
Schutzziel: (1) Das in § 2 Nr. 1 näher bezeichnete Gebiet wird zum Zwecke des Naturschutzes auf die Dauer
von zwei Jahren einstweilig sichergestellt.

(2) Die einstweilige Sicherstellung erfolgt

a) zur Erhaltung, Entwicklung und Wiederherstellung von Lebensstätten, Biotopen und Lebens-
gemeinschaften bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten;

b) zum Schutz und zur Entwicklung der an diese Lebensräume angepassten Lebensgemeinschaften
von zum Teil stark gefährdeten Pflanzen- und Tierarten;

c) aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gruenden;

d) wegen der Seltenheit, besonderen Eigenart oder hervorragenden Schoenheit des Naturschutzgebietes.
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
  • BK-3808-905
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.