Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Volbachtal (GL-067)

Objektbezeichnung:

NSG Volbachtal

Kennung:

GL-067

Ort: Bergisch-Gladbach
Kreis: Rheinisch-Bergischer Kreis
Bezirksregierung: Köln
Digitalisierte Fläche: 90,55 ha
Offizielle Fläche: 90,60 ha
Flächenanzahl: 3
Schutzstatus: NSG, bestehend
Verfahrensstand: LP rechtskraeftig
Inkraft seit: 2008
Inkraft: 2008
Außerkraft: 9999
Schutzziel: Die Schutzausweisung erfolgt zur Erhaltung und Entwicklung eines langen, relativ ungestörten
Bachtalsystems mit kleinen Auwäldern und ausgedehnten Nass- und Feuchtgrünlandflächen.

Im einzelnen werden folgende Schutzzwecke festgesetzt
- Erhaltung und Sicherung der gemäß § 62 LG NW geschützten Biotope:
Fließgewässer, Quellbereiche, Stillgewässer, Nass- und Feuchtgrünland, Auwälder, Bruch-
und Sumpfwälder (§ 20, Satz 1 Buchstabe a LG),
- Sicherung der Funktion als Biotopverbundfläche von herausragender Bedeutung,
- wegen der Vielgestaltigkeit und der Vielzahl naturnaher Biotopstrukturen und der besonderen
Schönheit des bewaldeten Quellgebietes und der gesamten Bachaue (§ 20, Satz 1 Buchstabe
c LG sowie § 20 Satz 2 LG),
- Erhaltung der zahlreichen naturnahen Quellbereiche, Erhaltung und Entwicklung eines natur-
nahen, mäandrierenden und durchgängigen Bachlaufes (§ 20, Satz 1 Buchstabe a LG sowie
§ 20 Satz 2 LG),
- Erhaltung und Entwicklung naturnaher Hangwälder, insbesondere Erhaltung der teils quellig
durchsickerten Buchenaltholzbestände südöstlich Herkenrath,
- Erhaltung und Entwicklung naturnaher Erlenauenwälder (§ 20, Satz 1 Buchstabe a LG sowie
§ 20 Satz 2 LG),
- Erhaltung und Entwicklung artenreicher, teils orchideenreicher Nass- und Feuchtgrünlandflächen
(§ 20, Satz 1 Buchstabe a LG sowie § 20 Satz 2 LG),
- Erhaltung und Entwicklung naturnaher Kleingewässer und Teiche mit Verlandungszonen als
wichtige Lebensräume insbesondere für Amphibien (§ 20, Satz 1 Buchstabe a LG sowie § 20
Satz 2 LG).
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
  • BK-5009-0016
  • BK-5009-050
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.