Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Wildenstein (HSK-265)

Objektbezeichnung:

NSG Wildenstein

Kennung:

HSK-265

Ort: Olsberg
Kreis: Hochsauerlandkreis
Bezirksregierung: Arnsberg
Digitalisierte Fläche: 14,94 ha
Offizielle Fläche: 15,00 ha
Flächenanzahl: 1
Schutzstatus: NSG, bestehend
Verfahrensstand: LP rechtskraeftig
Inkraft seit: 2001
Inkraft: 2004
Außerkraft: 9999
Schutzziel: Schutzzweck
Im einzelnen erfolgt die Unterschutzstellung
- Zur Sicherung des oekologischen Netzes "Natura 2000" im Sinne der FFH-Richtlinie,
- Zur Erhaltung eines naturnahen und strukturreichen Fels-Wald-Biotopkomplexes
montaner Praegung mit autochthonem Edellaubholzvorkommen.
Der Buchenhangwald ist mit seinem charakteristischen Arteninventar von hervorragender
Repraesentativitaet fuer den Naturraum Rothaargebirge. Der exzellente Erhaltungs-
zustand des Waldbestandes gibt dem Gebiet einen hohen Rang im Vergleich mit
anderen Bestaenden im Naturraum. Im Kontext des landesweiten Verbundes von
naturnahen Waeldern kommt dem Schutzgebiet somit eine hervorragende Bedeutung zu.
Das Schutzgebiet ist Teil des FFH-Gebietes DE-4717-303 "Schlucht- und Schatthang-
waelder noerdlich Niedersfeld". Massgebliche Bestandteile des Gebietes sind
- Lebensraeume von gemeinschaftlichem Interesse nach Anhang I der FFH-Richtlinie

9110Hainsimsen-Buchenwald,
9180Schlucht- und Hangmischwaelder

- Arten von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH- oder Vogelschutz-Richtlinie

Schwarzspecht

Der Erhaltungszustand der genannten Lebensraumtypen bzw. Artenbestaende ist im
Gebiet als guenstig anzusehen, so dass das Schwergewicht der Schutzfestsetzung
in der Erhaltung dieses Zustandes, weniger in einer Wiederherstellung eines aktuell
unguenstigen Erhaltungszustandes liegt.
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
  • BK-4717-0085
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.