Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Naturschutzgebiet Buchhellerquellgebiet (SI-062)

Objektbezeichnung:

NSG Buchhellerquellgebiet

Kennung:

SI-062

Ort: Burbach
Kreis: Siegen-Wittgenstein
Bezirksregierung: Arnsberg
Digitalisierte Fläche: 202,58 ha
Offizielle Fläche: 203,30 ha
Flächenanzahl: 1
Schutzstatus: NSG, bestehend
Verfahrensstand: LP rechtskraeftig
Inkraft seit: 2002
Inkraft: 2003
Außerkraft: 9999
Schutzziel: Die Festsetzung des Naturschutzgebietes erfolgt zur Erhaltung und Wiederherstellung
einer großflächigen Gemeindehude mit einem montanen Feuchtweiden-Flachmoor-
Komplex als Lebensraum für zum Teil hochgradig gefährdete Tier- und Pflanzenarten,
insbesondere von

- Erlensumpfwäldern, RLP 3/3 (gefährdet), FFH-Lebensraum
- Hochmooren/Übergangsmooren, FFH-Lebensraum, in Form von Kleinseggenriedern,
RLP 2/2 (stark gefährdet)
- Quellfluren, RLP 3/3
- Borstgrasrasen, RLP 2/2, prioritärer FFH-Lebensraum
- Goldhaferwiesen, RLP 3N/3, FFH-Lebensraum
- Grünlandbrachen
- Nass- und Feuchtgrünlandflächen in Form von Pfeifengraswiesen, RLP 1/1 (von
dem Erlöschen bzw. von der Vernichtung bedroht), FFH-Lebensraum, und in Form
von Waldbinsenwiesen, RLP 3/3
- naturnahen Bachabschnitten
einschließlich der Vorkommen gefährdeter Tier- und Pflanzenarten der Moore, Wälder,
Magerwiesen, Feuchtgrünlandbereiche und Fließgewässer sowie zum Erhalt eines geologi-
schen Aufschlusses mit Übergangsgesteinsschichten zwischen Devon und Tertiär.
Die Festsetzung des Naturschutzgebietes erfolgt außerdem zur Erhaltung und Wiederherstellung
der oben genannten FFH-Lebensräume sowie der Vorkommen von Skabiosen-
Scheckenfalter, Schwarzblauem Bläuling, Wiesenpieper, Bekassine, Raubwürger,
Schwarzkehlchen, Wachtelkönig, Neuntöter und Braunkehlchen als Arten von gemeinschaftlichem
Interesse nach der FFH- oder der Vogelschutz-Richtlinie.
Referenzen FFH- und VS-Gebiete:
Referenzen Schutzwürdige Biotope (BK):
  • BK-5214-0012
Lebensraumtypen:
Geschützte Biotope (§62):
Biotoptypen:
Rote Liste Arten 2010 NRW:
Planungsrelevante Arten:
Pflanzenarten:
Tierarten:
Schutzziele:
Gefährdungen:
Maßnahmen:
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.