Titel:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Logo:

Naturschutzgebiete und Nationalpark Eifel in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Liste aller NSG im Kreis / kreisfreien Stadt Dueren

BezirksregierungKennungNameSchutzFläche (ha)
RP Köln Kreis / kreisfreie Stadt Dueren
  DN-001 NSG Kellenberger Kamp NSG, bestehend 24,61
  DN-002 NSG Buntsandsteinfelsen bei Blens NSG, bestehend 14,10
  DN-003 NSG Muschelkalkkuppen mit Neffelbach und Wattlingsgraben noerdlich Wollersheim NSG, bestehend 141,12
  DN-004 NSG Rurauenwald-Indemuendung NSG, bestehend 87,73
  DN-006 NSG Prinzwingert NSG, bestehend 14,69
  DN-007 NSG Biesberg / Grossenberg / Muldenauer Bachtal NSG, bestehend 25,09
  DN-008 NSG Drover Heide <LP Vettweiss> NSG, bestehend 578,75
  DN-009 NSG Ginnicker Bruch NSG, bestehend 11,08
  DN-010 NSG Sievernicher Aue NSG, bestehend 4,31
  DN-011 NSG Rengershauser Muehle NSG, bestehend 2,32
  DN-012 NSG Mersheimer Bruch NSG, bestehend 7,57
  DN-013 NSG Suedwestexponierte Waelder und Felsbereiche im Rurtal NSG, bestehend 56,75
  DN-014 NSG Teilbereiche der Ruraue im Stadtgebiet Dueren NSG, bestehend 103,20
  DN-015 NSG Rurmaeander zwischen Flossdorf und Broich NSG, bestehend 172,30
  DN-016 NSG Schloss Kellenberg NSG, bestehend 19,52
  DN-017 NSG Pierer Wald NSG, bestehend 47,72
  DN-018 NSG Gillenbusch NSG, bestehend 4,56
  DN-019 NSG Muellermeisters Poel NSG, bestehend 0,95
  DN-020 NSG Quellteiche bei Linnich NSG, bestehend 19,11
  DN-021 NSG Pellini-Weiher NSG, bestehend 4,03
  DN-022 NSG Langenbroich-Stetternicher Wald NSG, bestehend 111,60
  DN-023 NSG Ehemaliges Eisenbahn-Ausbesserungswerk Juelich-Sued NSG, bestehend 10,67
  DN-024 NSG Haus Overbach-Nord NSG, bestehend 5,36
  DN-025 NSG Haus Overbach-Ost NSG, bestehend 4,89
  DN-026 NSG Kalltal und Nebentaeler NSG, bestehend 583,12
  DN-027 NSG Heimbachtal NSG, bestehend 37,78
  DN-029 NSG Boicher Bachtal und Bruchbachtal NSG, bestehend 35,43
  DN-030K2 NSG Neffelbachtal bei Embken <DN> NSG, bestehend 48,28
  DN-031 NSG Vorbahnhofsgelaende Dueren NSG, bestehend 14,42
  DN-035 NSG Wehebachtalsystem mit Nebenbaechen <DN> NSG, bestehend 303,26
  DN-036 NSG Bergehalde Beythal NSG, bestehend 53,90
  DN-037 NSG Rurtal von der Staumauer Heimbach bis Stadtgrenze noerdlich Blens NSG, bestehend 81,77
  DN-038 NSG Burgauer Wald NSG, bestehend 46,10
  DN-039 NSG Vlattener Bachtal und Luetzenberghang NSG, bestehend 50,90
  DN-040 NSG Staubecken Obermaubach NSG, bestehend 10,87
  DN-041 NSG Kermeter NSG, bestehend 1.346,00
  DN-042 NSG Meuchelberg und suedexponierte Haenge am Staubecken Heimbach NSG, bestehend 69,66
  DN-043 NSG Am Wildenberg bei Hetzingen NSG, bestehend 4,41
  DN-044 NSG Schlehbachtal mit Kaldenbach NSG, bestehend 21,39
  DN-045 NSG Tiefsbachtal NSG, bestehend 5,16
  DN-046 NSG Kalltal und Nebentaeler NSG, bestehend 138,44
  DN-047 NSG Magerwiesen "Im Alten Berg" NSG, bestehend 8,01
  DN-048 NSG Quellgebiet des Lederbaches NSG, bestehend 1,04
  DN-049 NSG Rurtal bei Kreuzau NSG, bestehend 71,22
  DN-050 NSG Im Kreuzberg NSG, bestehend 6,34
  DN-051 NSG Kutzgraben NSG, bestehend 16,67
  DN-052 NSG Prontzgraben NSG, bestehend 20,44
  DN-053 NSG Blauer See NSG, bestehend 5,03
  DN-054 NSG Ehemaliges Bergwerksgelaende Langenbroicher Heide NSG, bestehend 18,59
  DN-055 NSG Rinnebachtal mit Nebenbaechen NSG, bestehend 15,27
  DN-057 NSG Drover Heide <LP Kreuzau Nideggen> NSG, bestehend 88,74
  DN-058 NSG Lindenberger Wald NSG, bestehend 104,07
  DN-059 NSG Rur in Juelich NSG, bestehend 4,90
  DN-060 NSG Rurtal von Abenden bis zum Einmuendungsbereich der Rur ins Staubecken Obermaubach NSG, bestehend 128,67
  DN-061 NSG Buntsandsteinfelsen im Rurtal von Untermaubach bis Abenden NSG, bestehend 293,54
  DN-062 NSG Staubecken Obermaubach einschliesslich Einmuendungsbereich der Rur NSG, bestehend 55,47
  DN-063 NSG Wollebachsystem NSG, bestehend 38,92
  DN-064 NSG Ehemaliges Bergwerksgelaende "Langenbroicher Heide" NSG, bestehend 4,20
  DN-065 NSG Geybach NSG, bestehend 14,86
  DN-066 NSG Teilflaechen im Huertgenwald mit Schieferbergbauflaechen von der Roten Wehe bis zum Guerzenicher Bruch NSG, bestehend 416,35
  DN-067 NSG Rinnebachtal NSG, bestehend 26,75
  DN-068 NSG Todtenbruch NSG, bestehend 71,49
  DN-069 NSG Peterbachquellgebiet NSG, bestehend 13,02
  DN-070 NSG Odenbachbachtal NSG, bestehend 11,41
  DN-071 NSG Oberes Schluchtbachtal NSG, bestehend 8,02
  DN-072 NSG Kalkberg NSG, bestehend 10,90
  DN-073 NSG Staubecken Heimbach NSG, bestehend 44,71
  DN-074 NSG Herbstbach / Steinbach NSG, bestehend 8,22
  DN-075 NSG Ruraue bei Zerkall NSG, bestehend 4,93
  DN-076 NSG Wehebach NSG, bestehend 61,29
  DN-077 NSG Teilflaechen und Gewaesserstrukturen im Meroder und Laufenburger Wald NSG, bestehend 266,91
  DN-078 NSG Halde und Abgrabung oestlich Schöenthal NSG, bestehend 6,53
  DN-079 NSG Omerbach NSG, bestehend 4,08
  DN-080 NSG Merzbach zw. Welz und Muendung Freialdenhovener Fließ NSG, bestehend 33,70
  DN-081 NSG Feuchtbiotopkomplex "Bocksbart" am Freialdenhovener Fließ NSG, bestehend 7,61
  DN-082 NSG Bergsenkungsgebiet Bettendorfer Fließ NSG, bestehend 13,38
  DN-083 NSG Schlangengraben NSG, bestehend 45,21